Bayerische Staatsoper

Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper zählt zu den Top 5 der Opernhäuser weltweit und bietet ein breites Repertoire an Oper, Ballett, Konzert und Liederabend besetzt mit hochrangigsten Künstlern der internationalen Kulturlandschaft. Mit rund 600.000 Gästen, die jährlich über 300 Veranstaltungen besuchen, trägt die Bayerische Staatsoper maßgeblich zum Ruf Münchens als eine der großen internationalen Kulturstädte bei. Das konstante Streben nach innovativen Ideen trägt maßgeblich zum Erfolg des Hauses bei.

Mitarbeiter

Umsatz in Millionen

Gegründet

Was wir suchen

Stellen sind auf Grund der hohen Reputation der Bayerischen Staatsoper sehr begehrt, auch da der Name der
Institution als Türöffner für weitere Karriereschritte in der Kulturbranche gilt. So variantenreich wie unsere Vorstellungen
sind auch die Berufsfelder in der Oper. Man benötigt sogar Sparten, die man vielleicht auf den ersten Blick nicht
in einem Opernhaus erwartet, wie z.B. Rüstmeister oder Schuhmacher. Die Staatsoper sucht als führendes Haus
auch gezielt die bestmöglichen Mitarbeiter – um den immanenten Kulturauftrag auf höchstem Niveau erfüllen zu
können.Um die Kunstform Oper lebendig zu halten, benötigt es eine gute Gemeinschaft, die nicht nur auf der Bühne zu
sehen ist: Dazu zählen Abteilungen wie Technik, Bühnenwerkstätten, Maske, Kostüm, Verwaltung, Dramaturgie, Development, das künstlerische Betriebsbüro, das Orchesterbüro oder natürlich auch Controlling, Marketing und Vertrieb
sowie Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Gerade in den eher kaufmännischen Abteilungen ist ein gelungener Transfer zwischen Opernwissen und betriebswirtschaftlichem Denken erfolgsentscheidend.Eine Übersicht über alle aktuellen Vakanzenfindet man jederzeit unter [www.staatsoper.de/jobs].

Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH
TalentCenter
Am Seemooser Horn 20
D-88045 Friedrichshafen
Sitz der Gesellschaft: Friedrichshafen | Bodensee
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Ulm | HRB 6320002
Geschäftsführung: Prof. Dr. Insa Sjurts (Sprecherin) | Matthias Schmolz
Inhaltlich verantwortlich: Saskia Schneider | Jonas Vallentin

Impressum  | Datenschutz

Icons by freepik.com